Lade Veranstaltungen

Die Songs der Berliner Band Conic Rose beeindrucken durch die Verschmelzung verschiedener Musikstile. Conic Rose steht für einen jungen, urbanen Jazz, der seines Gleichen sucht und das Publikum vom ersten Moment an mit Experimentierfreude, anmutigen Klanglandschaften und Melodien, die lange im Gehör bleiben, in den Bann zieht.

Die Zauberformel für Trompeter Konstantin Döben und Pianist Johannes Arzberger, die sich aus der Band von Clueso kennen, sowie Gitarrist und Multiinstrumentalist Bertram Burkert, Bassistin Franziska Aller und Drummer Silvan Strauss liegt in der Offenheit, Indie-Pop, Jazz, Ambient und Electronica miteinander zu verbinden. Es ist alles zusammen und doch viel mehr als nur die Summe der unterschiedlichen Stilistiken. Die Lust am eigenen Klang ist bei Conic Rose in jedem einzelnen Augenblick spürbar.

Konstantin Döben, Trompete | Johannes Arzberger, Klavier, Keyboard | Franziska Aller, Bass | Bertram Burkert, Gitarre | Silvan Strauß, Schlagzeug

Ticketpreise: 22 € / erm. 20 €

Zum Ticketkauf bitte HIER klicken.

Foto: ©Mitch Stoehring