Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der portugiesische Pianist und Komponist Júlio Resende ist einer der international führenden Musiker unserer Zeit und Pionier eines neuen, als „Fado-Jazz“ bezeichneten Genres.

Er übersetzt den bittersüßen, melancholischen „Blues“ seines Herkunftslandes, aber auch die heitere Seite der Fado-Musik in die Sprache des Jazz. Als echter Wegbereiter und Neuerer auf diesem Gebiet ist Resende in seiner Heimat Portugal bereits ein gefeierter Künstler, der große Konzertsäle füllt und sein Publikum immer wieder mit umwerfend schönen Melodien voller Harmonie und Zugänglichkeit verzückt. Mit seinen aus der Tradition des Fado entstandenen zeitgemäßen Kompositionen, die Musik gewordenes Lebensgefühl ausdrücken, führt er die portugiesischen Pop-Charts an. Auch ist seine Musik in bekannten TV-Serien bei Netflix und HBO zu hören, und im Februar 2022 ist sein neues Album beim renommierten Label ACT erschienen.

Die wichtigste spanische Tageszeitung El País schreibt über ihn bewundernd: „Was Júlio Resende mit dem Fado macht, erinnert mich an das, was Keith Jarrett mit Jazzstandards macht.“ Hinreißend und magisch!

Júlio Resende, Klavier | Bruno Chaveiro, Portugiesische Gitarre | André Rosinha, Kontrabass | Alexandre Frazão, Schlagzeug

 

Eintritt: 20 € / erm. 17 €

Für den Ticketkauf bitte HIER klicken.

 

Zugang nur mit 3G-Nachweis und medizinischer Maske.

 

 

Foto: (c) Hugo Silva