Wildkräuterwissen damals und heute2020-07-14T13:44:14+02:00

Project Description

Gänseblümchen und Löwenzahn:

Wildkräuterwissen damals und heute*

Burg-Vischering-Fuehrungen-Wildkraeuterwissen-damals-und-heute

Aus hygienischen Gründen ist diese Veranstaltung in der aktuellen COVID-19-Situation aktuell nicht durchführbar.

Die Kinder wagen sich in den Wiesendschungel und erfahren Zauberhaftes über die Eigenschaften und Wirkungsweisen einiger bekannter Wildkräuter wie Gänseblümchen oder Löwenzahn. Mit ein bisschen Mut lernen sie Brennnesselstiche zu umgehen und Heilmittel dagegen in der Wildkräuterapotheke zu finden.
In der Burgküche bereiten sie sich einen leckeren Kräutersnack zu. Außerdem erfahren sie, was Wildkräuter und Insekten miteinander zu tun haben.
Die Unterrichtseinheit wird in Zusammenarbeit mit dem Biologischen Zentrum Kreis Coesfeld durchgeführt.

* Die Entwicklung des Programms wurde gefördert vom Umweltministerium NRW im Rahmen des Förderprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

FÜR KINDERGÄRTEN

Dauer: 1,5 Stunden
Ort: Rund um die Burg Vischering und Burgküche
Buchbar: April bis September
Treffpunkt: Museumskasse Vorburg
Kosten: 45 € pro Kita-Gruppe und Schulklasse