Project Description

Leben in der Ständegesellschaft

Leben in der Ständegesellschaft

Aufgeteilt in drei Gruppen erforschen die Schülerinnen und Schüler eigenständig die Burg nach Hinweisen auf das Leben in Zeiten der Ständegesellschaft. Auch die Architektur der Burg findet Berücksichtigung. In den Räumen der Museumspädagogik tauchen sie in verschiedene Rollen ein, in die sie per Los, hineingeboren werden. Auf diese Weise erfahren sie eine ganze Menge über das reale Leben auf Burg Vischering im 16. und 17. Jahrhundert und über Personen unterschiedlicher Stände, die hier einst gelebt oder gearbeitet haben.

Eine Begleitperson ist für die Außenrundgänge erforderlich.

FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER DER KLASSE 7

Termin: frei buchbar
Ort:  Innenhof Vorburg
Dauer: 2 Zeitstunden, vormittags
Kosten: Museumseintritt + 3€ pro Schüler/in

Anmeldung erforderlich