Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hotel Bossa Nova sind musikalische Grenzgänger, die voller Spielfreude und Können Ihr Publikum seit über 15 Jahren mit einer gekonnten Mischung aus Weltmusik und Jazz überzeugen. Das Quartett aus Wiesbaden hebt starre Genre-Grenzen kunstvoll auf und zaubert damit einen unwiderstehlichen Mix aus Bossa Nova, Samba und Fado und Latin Jazz. Liza da Costa, Sängerin mit indisch-portugiesischen Wurzeln, zieht mit ihrer ausdrucksstarken Stimme ihre Zuhörer stets in ihren Bann. Mal sanft und sinnlich, mal kraftvoll und voller Leidenschaft wechselt sie zwischen den unterschiedlichen Stilrichtungen. Von der Melancholie des Fados zur Ausgelassenheit des Sambas, die richtige Musik für ein entspanntes Sommerkonzert unter freiem Himmel.

Liza da Costa, Vocal | Tilmann Höhn, Gitarre | Alex Sonntag, Bass| Jens Biehl, Schlagzeug

Eintritt: 20 € / erm. 17 €

Für den Ticketkauf bitte HIER klicken.

 

Foto: Hotel Bossa Nova