Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Gelände der Burg Vischering zeugt auch abseits der Hauptburg von schönen Gebäuden und beeindruckender Architektur. So steht am Freitag, dem 11.09.2020, ausnahmsweise ein anderes Gebäude des Areals im Mittelpunkt: Die Südseite des Veranstaltungssaals der Vorburg wird zur Projektionsfläche für das audiovisuelle Picknick, welches die Burg Vischering in Kooperation mit dem RESET e.V. aus Münster veranstaltet. Der Videokünstler Aquiet setzt das Gebäude ins richtige Licht.

Zusammen mit dem auditiven Part wird so im Innenhof eine angenehme spätsommerliche Atmosphäre entstehen, bei der 100 Gäste ein Open-Air-Doppelkonzert von Niklas Paschburg (Neoklassik/ Ambient/ Elektronik) und Martyn Heyne (Gitarre/ Loops/ Analoge Synthesizer) erleben dürfen.

Das Picknick³ vom Münsterland e.V. sorgt zudem für die optimale kulinarische Versorgung während der Veranstaltung. Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 20€ (zzgl. Gebühr) hier online oder für 25€ an der Abendkasse. Das audiovisuelle Picknick startet um 20:45 Uhr, Einlass ist um 20:15 Uhr.

 

Bildzeile: Niklas Paschburg setzt den Innenhof der Burg Vischering beim AV Picknick in Szene (Aufnahme: Natalie Luzenko)