Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltungsgelände

Das Veranstaltungsgelände ist folgendermaßen aufgeteilt:

Burg Lüdinghausen:      Eingang: Am Amthaus 1, Zufahrt nur über Steverstraße und Borgplatz von Süden aus möglich

Park:                              Eingang: Schulhof St. Antonius Gymnasium, Anfahrt von „Klosterstr. 22“

Klosterstraße:               Eingang: Klosterstraße, hinter Bushaltestelle

Burg Vischering:           Zufahrt über großes Tor Burg Vischering, Berenbrock 1

Sonderweg Park:          Zufahrt über Wirtschaftsweg Klosterstraße

Ankunft und Einrichtung

Gelände Burg Lüdinghausen                          09:00 Uhr

Gelände Park/ St. Antonius Gymn.               08:30 Uhr

Gelände Klosterstraße                                     09:30 Uhr

Gelände Burg Vischering                                 09:00 Uhr

Gelände Park über Sonderweg                       09:30 Uhr

 

Damit die Einrichtung der Ausstellungen reibungslos verläuft, wurde diese Einteilung gemacht. Ihre Standnummer entnehmen Sie bitte der beigefügten Teilnehmerliste.

Es ist leider nicht möglich, auf den Geländen des Parks, der Burg Vischering und der Burg Lüdinghausen mit dem Auto bis zum eigenen Stand vorzufahren. Wir haben uns bemüht, die Wege von den Parkplätzen zu den Ständen so kurz wie möglich zu gestalten. Unsere Helfer werden Sie dabei unterstützen, Ihre Kunst vom Parkplatz zu den Ständen zu tragen. Es ist hilfreich, wenn Sie sich kleine Wagen/ Karren zum Transport mitbringen.

Die Künstler, die besonders schwere Skulpturen ausstellen, haben die Genehmigung, über den „Sonderweg“ das Gelände mit dem Auto zu befahren. Allen anderen Künstlern kann die Zufahrt zum Park nicht gestattet werden.

Um 10.30 Uhr müssen dann alle Autos das Gelände unbedingt verlassen haben. Um Ihr Auto abstellen zu können, haben wir für Sie extra folgende Parkplätze reserviert:

 

Gelände Burg Lüdinghausen:    Innenhof der Burg

Gelände Park:                           Schulhof des St. Anton Gymnasiums, Klosterstr. 22

Gelände Klosterstraße:             Schulhof des St. Anton Gymnasiums, Klosterstr. 22

Gelände Burg Vischering:         Parkplatz Burg Vischering

Gelände Sonderweg Park:        Schulhof des St. Anton Gymnasiums, Klosterstr. 22

 

 

Auf der beiliegenden Karte sind die einzelnen Veranstaltungsorte, die Parkmöglichkeiten, die Verpflegungsstände sowie die für Sie reservierten Toiletten eingezeichnet.

Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie Gutscheine über Essen und Trinken von unseren Helfern. Unsere Preisverleihung, auf die Sie sicherlich schon sehr gespannt sind, findet um 15:15 Uhr statt.

Falls Sie sich noch von der Veranstaltung abmelden, ist ab sofort leider keine Erstattung der Teilnahmegebühr mehr möglich, weil die Zelte bereits bestellt wurden.

 

Ausstattung Ihres Standes

Wie wir Ihnen bereits in der Einladung mitgeteilt haben, steht Ihnen ein überdachter Stand zur Verfügung. Der Stand besteht aus einem überdachten Zelt mit der Traufhöhe von 1,80 m und einer Firsthöhe von 2,30 m. Eine Tischfläche von 1 m x 4 m steht Ihnen zur Präsentation Ihrer Kunst zur Verfügung. Für weitere Tische, Staffeleien und andere persönliche Einrichtungswünsche, wie Stühle / Hocker etc., bitten wir Sie selbst zu sorgen. Da es keine Schlecht-Wetter Alternative gibt, schlagen wir vor, dass Sie Planen etc. mitbringen, mit der Sie bei Regen Ihre Kunst schützen. Gerne können Sie auch den Bereich um Ihre Stände zur Präsentation nutzen. Hier ist genügend Freifläche vorgesehen.

Die Konstruktion des Standes gestattet leider nicht das Aufhängen oder anderweitige Befestigen von Ausstellungsgut am Gerüst oder der Plane.

Sollte der Stand unverhofft durch Sie selbst verschuldet beschädigt werden, müssen wir Ihnen leider € 110, — in Rechnung stellen.

Und noch zu Ihrer Information: Sollte eine Besucherin oder ein Besucher eines Ihrer Kunstwerke per EC-Karte bezahlen wollen, ist dies in diesem Jahr in unserem Museumsshop auf dem Gelände der Burg Vischering möglich. Dazu erhalten Sie bei der Ankunft zu Ihren weiteren Unterlagen ein Formular, auf das Sie Ihre Standnummer sowie Ihren Verkaufspreis eintragen. Dieses Formular geben Sie den Käuferinnen und Käufer, die damit den Kauf im Museumsshop „Torhaus“ des Geländes der Burg Vischering (s. Lageplan in der Anlage) abwickeln können. Der Betrag wird Ihnen nach der Veranstaltung auf Ihr Konto überwiesen.

Lageplan Kunst im Park 2019

Teilnehmerliste Kunst im Park 2019

Werbeplakat zum Download (pdf)

Werbeplakat zum Download (jpg)

Anfahrtsskizze zur Burg Lüdinghausen

Bildrechte: ©Kreis Coesfeld