Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Indoor-Konzert

Rhythmisch, pulsierend, vital.

Das Pulsar Trio kreiert einen überwältigenden, einmaligen Stil – spielfreudig und energiegeladen, mit originären und elektronischen Instrumenten, tiefgründigen Momenten und euphorischen Steigerungen. Keine andere Band verbindet so mitreißend und beeindruckend den hypnotischen Klang der indischen Sitar, lebendige Klavier- und Keyboard-Motive mit ansteckenden Drum-Grooves. Pulsar vereint strahlende Melodien und sensible Passagen, atmosphärische Sounds und emotionalen Tiefgang zu einer einzigartigen Musik. Grandiose Spannungsbögen und erfrischende Taktwechsel lassen jeden Auftritt der drei „creole“-Preisträger zu einer reizvollen musikalischen Entdeckungsreise werden. In den über 500 Konzerten, die das vor 13 Jahren gegründete Trio bislang weltweit gab, faszinierte es stets sein Publikum mit vitaler Spielfreude und einem unverwechselbaren, dynamischen und beschwingten Sound zwischen Jazz und Weltmusik.

Absolute Gute-Laune-Musik!
Matyas Wolter, Sitar | Beate Wein, Klavier | Aaron Christ, Schlagzeug

Tickets:

21,69€ (erm. 18,59€)

Für den Ticketkauf bitte HIER klicken.

 

Hinweis: Aufgrund der Wetterprognose ist das Konzert in den Veranstaltungssaal der Vorburg verlegt worden. Bringen Sie zum Konzerteinlass bitte in jedem Fall Ihren Personalausweis sowie einen der folgenden 3G-Nachweise (Geimpft, Getestet, Genesen) mit:

  1. Nachweis eines negativen Coronatests, der am Veranstaltungstag nicht älter als 48 h ist oder
  2. Nachweis einer vor mind. 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff oder
  3. Nachweis eines positiven Coronatests (beruhend auf Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (z.B. PCR-Test)), der mind. 28 Tage und max. 6 Monate zurückliegt, oder entsprechende Quarantäneanordnung des Ordnungsamtes aus dem sich der Tag der Infektion ergibt.
  4. Nachweis eines positiven Coronatests, (beruhend auf Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (z.B. PCR-Test)) oder einer entsprechenden Quarantäneanordnung des Ordnungsamtes in Verbindung mit dem Nachweis der mind. 14 Tage zurückliegenden Verabreichung mind. einer Impfstoffdosis gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff

Die Veranstaltungsreihe „back to culture“ wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.